Entspannung

Rebozo-Massage 

Ganzkörpermassage mit langen, weichen Baumwolltüchern. Die Massage erfolgt indirekt über die Tücher, ohne dass ich Dich berühre. Die Entspannung wirkt über sanftes oder stärkeres Wiegen im Tuch und sanftem Schütteln. 

Auch für Schwangere geeignet und in seitlicher Körperlage möglich. 

Dauer 45 min. 

Hier gehts zur Buchung

Schwangerschaftsmassage 

Sanfte Ölmassage von Hals, Rücken und Bauch nach Stephenson (Creative Healing)  - speziell auf die Schwangerschaft abgestimmt. Mit anschliessender  Rebozo-Tuch-Massage (siehe oben).

Dauer 60 min.

Hier gehts zur Buchung

LUNA  Selbstfürsorge-Ritual 

*Neue Kraft und Freude für den Alltag*  Das Luna Selbstfürsorge Ritual ist eine  Mischung aus Beratung  &  tiefer Köperentspannung. Neben dem Gespräch erwarten Dich eine Shiatsu Massage und das synchrone Hüllen und Wiegen mit langen, weichen Rebozo-Tüchern. 

Das LUNA Selbstfürsorge-Ritual führen wir zu zweit für Dich durch - Sonja Nachförg  (Shiatsu-Praktikerin, systemischer Coach und Doula) und ich freuen uns auf Dich! 

Dauer 1h30 

Hier gehts zur Buchung

* Das LUNA Selbstfürsorge-Ritual ist übrigens ein schönes Geschenk für Dich oder andere Frauen in Deinem Umfeld *

Rituale

Rituale

Übergangssituationen mittels Ritualen zu begleiten, kann sehr unterstützend und hilfreich sein. Mit Ritualen misst Du diesen besonderen Zeiten eine Wertigkeit für Dein Leben zu und beschreitest sie bewusst. Des Weiteren schaffst Du in einem sicheren Rahmen die Möglichkeit, den mit der Veränderung einhergehenden Gefühlen, Herausforderungen und Chancen Raum zu geben.

Ich arbeite dabei prozessorientiert und individuell, sodass es  Du Dich wohl fühlst.

Blessingway 

Ich bereite für Dich am Ende der Schwangerschaft einen Blessingway, um Dich freudig und voller Kraft auf die bevorstehende Geburtsreise einzustimmen. Gemeinsam mit Deinen liebsten Frauen erleben wir zusammen besondere Stunden: gefüllt mit liebevollen kleinen Ritualen, innigen Gesprächen, kreativen Impulsen und vielem mehr. "Das fühlt sich fast ein bisschen an wie heiraten." meinte neulich meine liebe Doula-Kollegin Inken Arntzen - und das trifft es sehr gut. Dein Blessingway wird individuell auf Dich und Deine Wünsche ausgerichtet, sodass Du Dich wohl fühlst. Es kann bei Dir zu Hause, bei einer Freundin, im Garten, an Deinem Lieblingsort oder einer anderen schönen Location stattfinden, am besten 4-6 Wochen vor der Geburt.

Elemente können zum Beispiel sein:

  • Gestaltung von Geburtskette/- armband, Geburtskerzen, Segenssteinen

  • Basteln von Blumenkränzen

  • Blumenmandalas legen

  • Meditationen und Fantasiereisen

  • Manifestation von Wünschen für die Geburt  

  • Geschenke für die werdende Mutter

  • Gemeinsam Essen und Feiern

 

* Wie wäre es damit: Lass Dir das Blessingway von Deinen Freunden oder Deiner Familie zur Geburt schenken – diese gemeinsame Erfahrung wird Euch auf immer verbinden und ist ein wunderbares Geschenk für Dich und Dein Kind.*

 

Closing-the-Bones-Ritual

Das Closing-the-Bones-Ritual ist eine mexikanische Tradition, um im Wochenbett das Becken der Frau wieder zu schliessen - daher der Name.  Man kann es im Wochenbett und auch noch danach durchführen. Es hat einen hohen emotionalen Wert und führt zu tiefer Entspannung. Ich empfehle es Dir auch bei Themen, die Du abschliessen oder bewusst in den Fokus nehmen möchtest. (Trennung/ Neuanfang, Abschluss Kinderwunsch-Zeit, Abschluss Stillzeit, Sternenkinder u.v.m.) Meine liebe Kollegin Nicole Chalusch zeigt in diesem wunderschönen Video, wie ein Closing-the-Bones aussehen kann.

 

Es hat eine hohe Qualität, wenn das Ritual von zwei Menschen synchron durchgeführt wird. Um das Angebot zugänglich für viele zu machen, biete ich es auch mit alleine mit einer Person an. 

Segenszeremonie für Dein Baby

Es ist ein großes Wunder und Ereignis, wenn ein Mensch sein Leben auf dieser Erde beginnt. Mit einer Segenszeremonie heisst Ihr das Baby in Eurem Kreis willkommen. Dem Kind wird Schutz und Beistand versprochen, es werden ihm Personen Texte, Musik oder Gegenstände an die Seite gestellt, um seinen Lebensweg mit Freude, Licht und Kraft aufzuladen und zu begleiten. Das Baby und seine Kernfamilie werden gesegnet. Die Segnung kann, muss nicht, mit einem Glauben an eine höhere Kraft verbunden sein. Die Segenszeremonien gestalte ich sehr individuell, abgestimmt auf die Wünsche der Eltern. Elemente können zum Beispiel sein: 

  • Segnung des Babys und der Kernfamilie

  • Ernennung von Lebensbegleitern für das Kind 

  • Entzünden der Lebenskerze, Gestaltung von Segenssteine 

  • Gestaltung des Ablaufs mit besonderen Texten, Liedern/ Musik für das Baby 

  • Manifestation von Wünschen für das Baby   

  • Überreichen von Geschenken und Gegenständen

u.v.m.

Freie Trauung

Die Liebe zwischen zwei Menschen zu feiern ist wohl das größte Glück:

* Das bedingungslose JA zu einem Menschen und den gemeinsamen Lebensweg * Respekt und Wertschätzung füreinander * Geben und Nehmen * Seinen Lieblingsmenschen gefunden zu haben * Grenzenloses Vertrauen *Die Bereitschaft, sich in tiefer Verbundenheit  ausreichenden Raum für persönliches Wachstum zu lassen - in guten wie in schlechten Tagen. * 

All das ist Grund zu feiern! 

Ich begleite Eure Trauung und Euer JA zueinander und gestalte die Trauzeremonie mit Euch und Euren Liebsten. Wie bei meinen anderen Angeboten, ist alles individuell abgestimmt und wird sich nach "Eurer Trauung" anfühlen. 

Elemente können sein:  

  • Ansprache auf das Paar 

  • Rituale zum Ringtausch oder für andere Symbole

  • Gegenseitiges Eheversprechen 

  • Entzünden der Hochzeitskerze

  • Einsetzung von Wegbegleitern für das Paar  (Trauzeugen)

  • Gestaltung des Ablaufs mit besonderen Texten oder Ritualen 

  • Manifestation von Wünschen, Segenssteine

  • Segnung des Paares 

u.v.m.

Der Tag strahlt in den schönsten Farben, es duftet nach Leben und die Luft schmeckt nach Glück. 

 

J.Marris

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

​© 2019 Deine Gefährtin Andrea Scholaster